Mehr davon in den Kategorien: Geführte Touren

Kanuwandern am Allier – In aller Gemütlichkeit durch Zentralfrankreich

Termin Kanutour Allier:

16. – 22. April 2022

26. – 31. August 2022

7 Tage Wildnis und die Ursprünglichkeit zweier Flüsse erleben, der Zivilisation für eine Weile entfliehen, Langsamkeit genießen. Der Allier und die Loire bieten dafür eine einzigartige und unberührte Flusslandschaft mitten im Herzen Frankreichs.
Auf einer Mehrtagestour im Kanadier könnt ihr die Seele, beim sanftem Dahingleiten auf leichter Strömung und bester französischer Kulinarik, baumeln lassen.

Kulturlandschaft vs. Naturlandschaft

Bei einer Mehrtagestour im Kanu werden wir auf einsamen Sand- und Kiesbänken unter dem Sternenhimmel am Lagerfeuer die Nächte verbringen und der Zivilisation für eine Weile den Rücken kehren.

Gemütlich durch dich Landschaft fließen.

Es wird genügend Zeit bleiben, um gemütlich Baden zu gehen, kleine französische Ortschaften am Fluss zu entdecken, zu entspannen und in der Natur Energie für den Alltag zu tanken.


Nach dem Paddel- Feierabend noch die Sonne genießen

Reiseroute:

Wir starten unsere Tour in Moulins-sur-Allier. Unsere Kanutour führt uns mitten durch die Auvergne- das Herz von Frankreich. Hügelige Landschaften fließen an uns vorbei, die Weiden machen Appetit auf Camembert und Baguette und immer wieder erhascht man einen Blick auf Burgen und Schlösschen. So einfach geht glücklich sein! Die Kulturlandschaft ganz nah, aber an den Flussufern Spuren von Wildnis. Unzählige Wasservögel und Libellen begleiten uns unterwegs.
Wir lassen Apremont-sur-Allier links liegen und kurz darauf vereinen sich Allier und Loire womit wir unsere Tour auf zwei Flüssen verbringen und das ganz ohne Umsetzen! Unsere Tour endet schließlich in La Charité-sur-Loire. Hier können wir uns zum Abschluss noch eine Portion Kultur in dem idyllischen Kleintädtchen gönnen.

Lustig ist das Lagerleben.

Übernachtung und Verpflegung:

Den Paddelalltag wie kochen, einkaufen, Feuerholz sammeln, etc. werden wir gemeinsam organisieren. Man kann seine Mahlzeiten natürlich auch für sich selbst organisieren, wenn gewünscht.

Übernachtet wird im eigenen Zelt auf Sand- und Kiesbänken am Fluss. Die erste und die letzte Nacht verbringen wir auf einem Campingplatz.

Home is where you’re tent is.

Vorkenntnisse:

Vorkenntnisse im Paddeln sind nicht notwendig.

Leistungen:

Tourenleitung durch mindestens eine*n ausgebildete*n Kanuguide, Paddel-Technik-Einweisung, Kanus inkl. wasserdichter Säcke/Behälter, Schwimmwesten, Koch- bzw. Küchenutensilien, Kanus werden überwiegend in 2er und 3er Teams besetzt

Kosten:

Die Kosten für Guiding, Ausrüstung und Organisation der 7 Paddeltage 650 €

Anmeldung

Die Tour wird von Ines organisiert und durchgeführt.

Bei Interesse bitte Mail an kanuschule@toros-outdoors.de

Mit Ines wird für euch am Tagliamento gut Lachen sein

markiert
🌍 Test: Google Translate »
    LIEBE SCHNÄPPCHENJÄGER! Unser Team braucht nach der Sommersaison eine Pause samt Fortbildung in Georgien ... Darum ist in der ersten Oktoberhälfte keine Beratung möglich, weder per Email oder Telefon noch im Laden. Online Bestellungen und Versand sind aber aktiv! Wer Beratung braucht, sollte sich also bitte noch im September melden!