Balkan, Griechenland, Italien – Frühjahrsreisen 2024 jetzt buchbar!

Paddeljacken

Trockenjacken, bzw. Paddeljacken, egal für Wildwasser-Kajak oder Touring-Kanu, wir haben die richtige Kleidung für Dich in unserem > Laden & Testcenter< im Wassersportzentrum Oberbayern. Melde Dich für Test & Beratung!

Trockenjacken ~ Paddeljacken, Semi-Dry, ein leichtes Nylon-Jäckchen gegen Wind und Regen oder vielleicht ein atmungsaktives Gore-Tex? Brauchst Du eine Latex-Manschette oder Neopren?

Sandiline-4L-Extreme-M22-yrb-side
Wildwasser klassisch (Latex mit Doppelkamin)
Hiko Sport Lars Cag New Angled
Neopren-Manschetten z.B. bei Latex Unverträglichkeit
Palm Bora Jacket Chilli+Flame front
Mit Kapuze für Sea & Ocean
Peak UK Combi
Kurzarm Jacken
Peak UK pro-kidz-lime
Einfach & Leicht

FAQ, Glossar & Schlagwort Filter für >Paddeljacken<

  • Doppelkamin
    (40 x)

    Ein Doppelkamin an Paddeljacke oder Trockenhose sorgt für einen dichten Übergang zwischen dieser zweiteiligen Bekleidungs-Option.
    Außerdem kann die Paddeljacke mit der Spritzdecke maximal dicht verbunden werden, weswegen im Wildwasser der Doppelkamin Standart ist.

  • Einfachkamin
    (11 x)

    Im Gegensatz zum Doppelkamin, kann mit einem Einfachkamin keine maximale Dichtigkeit am Übergang zur Spritzdecke erreicht werden.

  • End of Season Sale
    (10 x)

    Schnäppchenalarm!!

  • Fleece
    (8 x)
  • Kapuze
    (17 x)

    Paddeljacken und Trockenanzüge mit Kapuze

  • Kinder Paddeljacke
    (3 x)

    Kleine Paddeljacken für Kinder.

  • Kurzarm Paddeljacke
    (6 x)

    Wer es am Rumpf gerne warm und trocken mag, aber die Arme doch ins kühlen Nass tauchen oder der wärmenden Sonne entgegenstrecken, der greift zu einer Kurzarm-Paddeljacke.
    Hilft außerdem gegen typische Paddlerbräune und verschiebt den Abdruck vom Handgelenk an den Oberarm.

  • Latex-Manschette
    (33 x)

    Latex-Manschette(n) am Hals oder Ärmeln erreichen maximale Dichte bei Paddeljacken und Trockenanzügen.

    Einige Paddler*innen bekommen vom Latex Hautirritationen. Dem kann man begegnen in dem man die Manschetten immer fleißig mit Babypuder (Talkum) einstaubt, bzw. im Bartübergang am Hals sorgfältig rasiert.

    Wird das Latex klebrig, insbesondere durch Schweiß, dann bitte mit klarem Wasser spülen und neue einpudern.

    Wenn das alles nicht reicht, oder auch mangelnder Komfort das Hauptargument ist,  dann empfiehlt sich eine Jacke / ein Anzug mit Neoprenmanschetten. Diese sind bequemer und langlebiger, weniger allergen, dafür aber auch spürbar weniger dicht.

    Talkum gibt es übrigens auch bei uns im Zubehör: McNett Protalc Talkum Pflegemittel für Latex

  • nachhaltiger
    (10 x)

    Über die Nachhaltigkeit von Outdoorbekleidung wird zurecht viel diskutiert. Nach Herstellerangaben sind die mit diesem Schlagwort markierten Produkte nachhaltiger produziert.

    Über die verschiedenen Hersteller und ihre Philosophien könnt ihr euch auch auf den Hersteller-Seiten informieren.

    Wir werden versuchen im Zweifel immer das nachhaltigere Produkt, z.B. aus Recycling Material zu empfehlen.

  • Neopren-Bündchen
    (7 x)

    Hier listen wir nur die Jacken, welche ausschließlich Neopren- Bündchen, also einen Klettverschluss- Abschluss haben, was sie deutlich weniger dicht an Ärmeln und Hals macht.

    Dafür ist Bewegungsfreiheit garantiert.

  • Neopren-Manschette
    (13 x)

    Neoprenmanschetten sind verglichen zu Latexmanschetten nicht ganz so dicht. Dafür sind sie robuster und eventuell auch angenehmer zu tragen.

    Insbesondere für alle die von Latexmanschetten immer Hautausschlag bekommen.

    Über vielen Neoprenmanschetten sind zusätzliche Neoprenbündchen mit Klettverschluss angebracht, was die Sache doppelt abdichtet und auf schmale Handgelenke reagiert.

  • Reißverschluss Kragen
    (12 x)

    Paddeljacken und Unterzieher mit Reißverschluss am Kragen.

  • Seekajak
    (4 x)
  • Seekajak Paddeljacke
    (17 x)
  • Semidry
    (23 x)

    Als Semidry bezeichnen wir die Wildwasser Paddeljacken, bei denen (zum Teil) auf Latexmanschetten verzichtet wird.
    Es gibt sowohl Ausführungen mit Latexmanschetten an den Ärmeln und Neoprenmanschetten am Hals, als auch Jacken die ausschließlich Neoprenmanschetten haben.

    Die Dichte ist nicht ganz so gut wie bei Latex, deswegen der Begriff “Semidry”
    Die Vorteile: weniger anfällig für Verschleiss, weniger einengendes Gefühl am Hals und meist günstigerer Preis.

    Auch einige Trockenhosen sind in ihrer simplen Ausführung mit Neoprenmanschetten statt Füßlingen hier aufgeführt.

  • Touring Jacke
    (23 x)
  • Wildwasser Paddeljacke
    (35 x)

    Hier findest du alle fürs Wildwasser geeignete Paddeljacken. Filter nach Semidry oder den entsprechenden Manschetten für mehr Differenzierung.