Toros Outdoors – Kajakreisen in Griechenland, Georgien, Albanien und der Türkei

Wen es einmal gepackt hat, den lässt es nicht mehr los. Das Reisefieber.

Kurzes Briefing am Einstieg des Aragvi in Georgien.Seit der ersten Begegnung im August 2003 am Grenzübergang bei Edirne. Nach fast 60 Stunden im Lkw, das Klepper-Faltboot im Packsack hinterm Sitz, die Nase am Fenster plattgedrückt. Die erste Moschee im gelobten Land, das erste Mal Türkei. Nach fünf Wochen Trampen, Backpacken und Faltbootfahren war klar: Da muss ich wieder hin! Und so geschah es. Volle zehnmal bin ich zurückgekehrt in den letzten elf Jahren. Viermal mit dem eigenen Auto und fast immer länger als vier Wochen. Neben Paddeltouren im Taurus um Antalya und Adana vertraute ich mein Boot den wuchtigen Wassern von Euphrat, Munzur und Coruh an, entdeckte die wenig bekannten Flüsse an der Schwarzmeerküste. Doch auch ohne Boot zog es mich trampend oder mit Bus und Zug vor allem in den Osten des Landes.

Im Canyon des Arachthos in Griechenland.Schöner noch war es, die neu entdeckte Liebe mit Freunden zu teilen. Paddler aus Deutschland, Österreich, Polen, Belgien, Frankreich und Kanada begleiteten mich auf den Touren im Taurus. Irgendwann war die Idee geboren, Guiding professionell anzubieten.


Mit Toros Outdoors nach Griechenland und Georgien


Mittlerweile wurden weitere Reiseziele erkundet und für gut befunden. So feierten 2013 die ersten Camps in Griechenland und Georgien Premiere. Für Georgien bieten wir überhaupt als einziger Veranstalter Europas Kanureisen an. Zusammen mit lokalen Partnern, die längst zu guten Freunden geworden sind, helfe ich Logistik zu organisieren und biete Führungsfahrten und Kanukurse auf den schönsten Flüssen Griechenlands, Georgiens und eben der Türkei. Selbständig reisende Gruppen unterstütze ich gerne mit Reiseinfos und Tipps bei Planung und Durchführung.

Nach zwei sehr erfolgreichen Saisonen, während derer wir im VW-Bus von Revier zu Revier getingelt sind, sind wir seit dem Herbst 2013 wieder in Oberbayern zu Hause. Vom schönen Benediktbeuern an der Loisach starten wir ab Ostern unsere Touren. Auch in Zukunft bleiben wir unserer Liebe zum Südosten Europas treu. Neben den Camps in Griechenland und Georgien bauen wir ab 2016 unser Albanien-Programm aus. Entdeckt mit uns das letzte Geheimnis Europas. Es ist ein wundervolles Land!

Die im folgenden gelisteten Camps sind nur eine Auswahl der Möglichkeiten. Gerne organisieren wir weitere Paddeltouren und Wochencamps für einzelne Kajakfahrer wie auch feste Paddelcliquen und Kanuclubs.

Wir freuen uns drauf!