Geführte Touren

Geführte Touren

Kanuwandern am Allier – In aller Gemütlichkeit durch Zentralfrankreich

Termin Kanutour Allier:

16. – 22. April 2022

26. – 31. August 2022

7 Tage Wildnis und die Ursprünglichkeit zweier Flüsse erleben, der Zivilisation für eine Weile entfliehen, Langsamkeit genießen. Der Allier und die Loire bieten dafür eine einzigartige und unberührte Flusslandschaft mitten im Herzen Frankreichs.
Auf einer Mehrtagestour im Kanadier könnt ihr die Seele, beim sanftem Dahingleiten auf leichter Strömung und bester französischer Kulinarik, baumeln lassen.

Weiterlesen

Die Toros Frauen*camps

Die Frauen*camps im Überblick


4. bis 7. Juni 2022 für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
12. bis 15. August 2022 für Fortgeschrittene und alte Häs*innen


Angefangen hat diese Idee mit einer Anfrage der Wildwomen on Wildwater bei Scheuer, ob er nicht eine Kajaklehrer*in für ihr Treffen wisse. Das wusste er und Lotte hat den Kurs gemacht und als etwas Besonderes erlebt. Seither geisterte die Idee von Frauen*camps umher und jetzt gibt es sie! Mädels*paddeln der Extraklasse!

Weiterlesen

Shkodra Kajak City – Albaniens Traumflüsse

Termin

8. April – 22. April 2022

Die schönsten Flüsse Albaniens? Ganz klar im Norden des kleinen Landes! Einem Halbkreis gleich umringen sie Shkodra Kajak City. Wir übernachten eine Viertelstunde Autofahrt von der Stadt direkt am herrlichen Shkodrasee. Die Tage verbringen wir in den einsamen Gebirgstäler auf den grandiosen Boulder-Sections von Cemit, Kir, und Dushit. Des Abends lecker Essen in der nahen Stadt und – wer will – ab in die netten Bars von charming Shkodra. Oder lecker Selberkochen am Camp. Oder ins campeigene Restaurant mit Seeblick. Und an der Valbona gibt’s Lagerfeuer. Versprochen!

Weiterlesen

Tagliamento und Piave – Wildnisflüsse unter der Sonne Italiens

5. – 8. Mai 2022 (Tagliamento-Tour I)
4. – 7. Juni 2022 (Tagliamento-Tour II)
12. – 16. Juni 2022 (Piave-Tour)

Der letzte echte Wildfluss der Alpen? Paddelwelt und Wissenschaft sind sich einig: Nirgendwo entlang des weitgestreckten Alpenbogens kann ein Wildfluss noch so sehr Wildfluss sein wie im kilometerbreiten Auenband des Tagliamento. Vier Fahrstunden von München wartet das große Abenteuer – für mutige Wanderpaddler wie weitgereiste Wildwasserpiloten, einsteiger- und familienfreundlich. Vier Tage lang vertraut ihr euch bei unserer Tagliamento-Tour dem Fluss an. Ihr schlaft auf eurer Trauminsel, über euch der Sternenhimmel. Der Fluss und das Tageslicht geben den Takt vor. Anreisen, lospaddeln, abschalten! Willkommen in der Flusswildnis!

Weiterlesen

Griechenland im Mai – Die Arachthos-Camps

7. bis 14. Mai 2022 (WW II-III+)

Zwei Flüsse, fünf Etappen, ein Basislager, ergänzt um Tagestouren zu Traumbächen der näheren Umgebung. Das Örtchen Plaka am Ausgang des gewaltigen Arachthos-Canyons liegt im Herzen des Outdoor-Eldorados Tzoumerka und ist das ideale Standquartier für alle Paddler und Draußen-Sportler. Ob im mit viel Liebe gestalteten Hotel Teloneio oder dem am Fluss gelegenen Via-Natura-Camping – während der Arachthos- Camps erlebt ihr den Paddelurlaub im für euch perfekten Ambiente. Und das Beste: Auch 2022 fliegt Condor jeden Samstag direkt ins Paddelrevier. Von München, Frankfurt und Düsseldorf, natürlich mit dem Kajak an Bord.

Weiterlesen
Alpencamp Salzburger Land

Die Toros Alpencamps: Salzburger Land

Die Alpencamps im Salzburger Land im Überblick


23. bis 29. Juli 2022 ( verschiedene Levels zwischen WW II und WW IV; 7 Paddeltage)

Keine Frage – Toros Outdoors ist in Südosteuropa zu Hause. Hin und wieder verschnaufen wir kurz zwischen unseren Reisen. Und paddeln in den Alpen. Saalach, Lammer und Koppi sind einfach wunderschön. Die Lieser und das Wuchtwasser der Salzach gleich ums Eck! Wir zeigen euch die besten Flüsse rund um Salzburg und München bei unseren Alpencamps im Salzburger Land. Gemeinsam formulieren wir klare Kursziele und machen eure Paddeltechnik fit. Die bestens ausgebildeten Toros-Kajaklehrer heben euch auf das nächste Level.

Weiterlesen

Osttirol – Wildwassercamps am Fuß der Tauern-Gletscher

Das Basislager direkt am Iselufer bei Ainet, erstklassige Spielwellen auf den letzten Kilometern vom Camp. Die Flussabschnitte einer Woche sind in 20 bis 30 Autominuten erreichbar. Der Haken an der Sache? Ja, macht euch mal auf die Suche. Aber schaut, dass ihr bis August fertig seid.

Weiterlesen
Die Klammen des Rio Veral.

Spanische Pyrenäen – Viel mehr als Pallaresa

28. Mai bis 11. Juni 2022 (WW II-III und WW III-IV) Mitten in der Pandemie waren wir zu neuen Ufern gestartet. Im Juni 2021 feierte Toros Outdoors Pyrenäen-Premiere. Amigo, que tal? Muy muy bueno, und zwar sowas von! Schnell war klar: Spanien bekommt einen festen Platz im Toros-Tourplaner. Sonne pur lässt den Schnee im späten […]

Weiterlesen

Tiefe Canyons, großes Kino – Von Albanien nach Griechenland

Termin “Tiefe Canyons, Großes Kino”

27. April bis 6. Mai 2022 (WW II-III+)

Venetikos und Voidomatis, Arachthos und Kalaritikos. In Albanien der grandiose Osum-Canyon. Wow! Eine Reise für sportliche Einsteiger und Genießer. Ein Reise zu den schönsten Schluchten des Südens. Bizarre Felsverwerfungen, blaues Wasser und ein Roadtrip durch die wilden Landschaften von Pindos und Epirus. Keine sportlichen Höchstleistungen, Paddeln und Staunen im großen Kino der Geologie. Urlaub auf Balkanien mit bester mit Aussicht beim kombinierten Albanien- Griechenland- Camp!

Weiterlesen

Trebbia, Aveto & Co – Ostern im Apennin

Termine Apennin

2. bis 10. April 2022 (WW II-III+)
9. bis 17. April 2022 (WW II-III+)

Frühlingserwachen in Bella Italia! Während die Alpen im April ein gehöriges Maß an Frostverachtung fordern, weht im norditalienischen Apennin an Ostern meist schon ein warmes Windchen. Nicht nur der Caffe Corretto wärmt, nein, Italiens Sonne streichelt das Gemüt. Aber kann man da auch paddeln? Pero si, ragazzi! Trebbia und Aveto sind wahre Traumflüsse: Klares blaues Wasser in tiefen Schluchten. Nie schwer, aber immer wunderschön. Und weil wir uns gleich eine ganze Woche Osterurlaub nehmen, stehen weitere Flussperlen der Region auf dem Tourplan. Kommt an Bord!

Weiterlesen
🌍 Test: Google Translate »
    LIEBE SCHNÄPPCHENJÄGER! Unser Team braucht nach der Sommersaison eine Pause samt Fortbildung in Georgien ... Darum ist in der ersten Oktoberhälfte keine Beratung möglich, weder per Email oder Telefon noch im Laden. Online Bestellungen und Versand sind aber aktiv! Wer Beratung braucht, sollte sich also bitte noch im September melden!